Home » Rio Preto da Eva

Rio Preto da Eva

79 km von der Landeshauptstadt entfernt gehört die Stadt Rio Preto da Eva zu den Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes Amazonas.

Im Februar wird das Fest „Eva me Leva” („Eva, nimm mich mit!“) im Zusammenhang mit dem Karneval veranstaltet. Am 29. Juni findet das Fest des Schutzpatrons, Petrus (São Pedro), statt. Und in der ersten Augusthälfte wird das Orangenfest veranstaltet. Die Stadt ist für ihr regionaltypisches Frühstück bekannt, mit der Riesen-Tapioka, den frischgepressten Säften, Käse-, Bananen- und Tucuman*- Schnitten.
(* eine Palmart)

Der Name Rio Preto da Eva (Eva’s Schwarzer Fluss) stammt aus den dunklen Gewässern, die die Gegend durchströmen.